Weihnachtsbrief 2021


Hier finden Sie den Brief mit Hilfe von Google übersetzt:

KROATISCH Prevedeno na hrvatski uz google.

ENGLISCH Translated into English with google.
TÜRKISCH Google ile Türkçeye çevrilmiştir.
ALBANISCH E perkthyer shqip me google.

ITALIENISCH Tradotto in italiano con google.


Liebe Schüler:innen,

sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,  

 

nun ist das Jahr 2021 fast zu Ende und im letzten Weihnachtsbrief dachte ich noch, dass Corona im Schuljahr 2021/2022 Geschichte ist. Dem ist leider nicht so....

 

Trotz dieses anhaltenden Umstandes hoffe ich, dass Du/Sie und Deine/Ihre Familien sich auf eine schöne Weihnachtszeit freuen können. 

 

Für die kommenden Feiertage wünsche ich Dir/Ihnen Erholung, eine gute Zeit mit der Familie und vor allem Gesundheit.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns im letzten Jahr in unserer schulischen Arbeit bei all den Widrigkeiten unterstützt haben.

 

Unser Kollegium hat mit viel Engagement und Arbeit versucht, etwas schulische Normalität ins Leben von Dir bzw. Ihren Kinder zu bringen. Ohne Dich/Sie wären viele Aktionen nicht möglich gewesen.

 

Ich danke Dir für Deine Kreativität und Durchhaltevermögen,

Ihnen für Ihre Unterstützung und starke Beteiligung

und meinem Kollegium für das große Engagement.

Ich wünsche uns, dass wir alle gut in das Jahr 2022 starten.

 

Der Schulbeginn ist am 10. Januar 2022. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie über die bekannten Informationswege und die Homepage informieren.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Grundschule Plattenhardt

André Carozzi

Schulleitung



Neue Kolleginnen

Mein Name ist Claudia Henselmann und ich bin seit diesem Schuljahr Klassenlehrerin der Klasse 3a. Außerdem unterrichte ich in anderen Klassen Sport, Schwimmen und Religion. Nach einigen Jahren an einer kleinen Grundschule in Balingen, freue ich mich nun hier in Plattenhardt zu sein. Ich genieße es mit dem Fahrrad in die Schule fahren zu können und freue mich auf die kommende Zeit an der Grundschule Plattenhardt. 



Mein Name ist Kristina Heinl, und ich freue mich, dass ich seit diesem Schuljahr nun wohnortnäher an der Grundschule in Plattenhardt tätig sein darf. Ich unterrichte Sachunterricht in einer 1.Klasse und gebe Mathestunden in verschiedenen 2. Klassen. Weiterhin bin ich in diesem Schuljahr an der Grundschule in Bonlanden in einer 3.Klasse in den Fächern Mathematik, Sachunterricht und Kunst eingesetzt.



Einschulungsfeier 2022

Dieses Schuljahr begrüßte Flora (links) über 60 neue Schüler:innen. Bei strahlendem Sonnenschein und gutgelaunten Feiergästen konnten alle 3 Klassen nacheinander in der Weilerhausporthalle ihren Schritt in ein neuen Lebensabschnitt feiern.

 

Wir bedanken uns bei allen Klassen und Lehrerinnen, die diese Feier unterstützt haben. 

Ein Dank an den Förderverein für die coronakonforme Bewirtung und Fotoidee. Außerdem Herrn Hertler für die Technik im Saal.



Niklaus war da

Am Montag den 6.12.2021 war es endlich wieder so weit. Der Förderverein der Grundschule im Weilerhau durfte nach den aktuellen Coronabestimmungen wieder die Nikolausaktion organisieren.

 

Da es an der Schule das ein oder andere Kind mit Lebensmittelallergien gibt, haben wir uns dieses Jahr entschieden Nikolausstifte und Spitzer zu überreichen.

 

Der Nikolaus besuchte jede Klasse und wurde mit tollen Beiträgen der Schüler, wie Gedichten und Liedern begrüßt. Die Kinder haben sich sichtlich gefreut und jedes bekam ein Tütchen mit Stift und Spitzer überreicht. Die Aktion war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns besonders bei unserem Nikolaus und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 

Ihr Team vom Förderverein 

 

Den gesamten Bericht finden Sie hier: LINK



Afrikanisches Lied - Klasse 4c


Förderverein: Kostenlose HA-Planer


LINK zum Newsletter des Fördervereins: LINK


Seit vielen Jahren gestaltet der Förderverein jeweils für das neue Schuljahr den Hausaufgabenplaner, den jedes Kind zum Schuljahresbeginn erhält. 

In den letzten Jahren war der Unkostenbeitrag für jedes Kind 2,50 Euro dafür.

 

Da wir dieses Jahr sehr viele Spenden akquirieren konnten, durch die der Hausaufgabenplaner finanziert wird, ist es uns gelungen den Hausaufgabenplaner für jedes Kind umsonst zu überreichen.

Wir hoffen dies in Zukunft so beibehalten zu können. 

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal recht herzlich bei unseren Sponsoren:

 

VR Bank Filder, Glück Industrie-Elektronik Gmbh, dm-drogeriemarkt Gmbh, Fildorado, Lukenda Gmbh&Co. KG, Karateschule Scholz Bernhausen, f.u.t. müllerbader, Villa Bernhausen/Leinfelden, Maler Hildebrand Gmbh., RTS Steuerberater, Mörike Apotheke, Haustechnik Staiger Gmbh., Sprungbude, Benetton Echterdingen und Timm Rolladen-u. Sonnenschutztechnik.



SMV

Wir haben 18 tolle Klassensprecher:innen, die sich für die Belange der Schülerschaft einsetzen. 

Beim ersten gemeinsamen Treffen wurden viele Ideen, Wünsche und Schwierigkeiten angesprochen.

 

Als erste Aktion erhielten die 4er-Klassen zwei mobile Tore für die Pause, um sich noch besser erholen zu können. Im neuen Jahr bekommen die anderen Klassenstufen auch jeweils mobile Tore.

 

Vielen Dank den beiden Klassensprechern, die jeden Tag dafür sorgen, dass die Tore auf- und abgebaut werden.



Fotospaziergang durch das Schulhaus


Geschmückte Naturbäume in Plattenhardt - 1a

Hier sehen Sie die Klasse 1a in der Adventszeit einen Tannenbaum im Plattenhardter Wald mit selbstgebastelten Naturbäumchen schmückt und ihn zum Leuchten bringt.



Weihnachtsplätzchen backen

Viele Klassen haben mit Hilfe von Eltern weihnachtliche Plätzchen gebacken -

dafür vielen Dank.

Hier ist es die Klasse 4c.



Weihnachtliches aus dem Englisch-Unterricht der Klasse 3c

Christmas crackers and Christmas cards



Ein Haus voller Nanas

Die 4. Klassen haben in den Projekttagen Nanas nach Vorbild der Künstlerin Niki de Saint Phalle gebastelt. Aus leeren Plastikflaschen wurden kreativ mit Pappmaché die runden Figuren geformt und mit Acrylfarben bunt gestaltet. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht und tolle Produkte sind entstanden.

 

Gern können Sie diese unten im Foyer der Schule bestaunen!


Besuch in der Stadtbibliothek zur Lesung von Ulf Blanck

Am Montag, den 15 November 2021 waren wir, die Klassen 4c und 4b, in der Stadtbibliothek Bernhausen. Wir trafen Ulf Blanck. Er hat uns zwei seiner geschriebenen Bücher vorgestellt. Das erste Buch war von den drei ??? und hieß „Schrottplatz in Gefahr“ und das zweite Buch hieß „Nautilus „SOS aus der Tiefe“. Die zwei Bücher waren sehr spannend und toll. Wir würden die Bücher von Ulf Blanck weiterempfehlen. Die Lesung hat uns sehr gut gefallen.

 

Larissa Banzhaf und Marie Schippers

 

Klasse 4c



Auf zur Jugendverkehrsschule - Klassen 4 machen die Fahrradprüfung

"Kommt jemand von rechts?" oder "Wie komme ich aus dem Kreisverkehr wieder heraus?" waren auch dieses Schuljahr Fragen und Schwierigkeiten, die die 4er-Klassen super gemeistert haben. Beim Besuch der Jugendverkehrsschule in Sielmingen wurden unsere Schüler:innen für den Straßenverkehr fit gemacht.



Drachenfest der Klasse 3b



Waldtag der Klasse 4c


Projektwoche im Oktober - Dem Täter auf der Spur

Dem Täter auf der Spur

 

Die Drittklässler durchliefen in den drei Tagen eine Ausbildung zum Detektiv. Dafür mussten sie in verschiedenen Bereichen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen:

An einem Tag mussten sie ihre „Spürnase“ einsetzen und verschiedenste Detektivfälle lösen. Am Ende konnten fast alle Fälle mit „Fall gelöst“ abgestempelt werden.

 

Auch eigene Detektivrätsel wurden geschrieben.
Kannst du sie lösen?

Download
Bericht komplett
Dem Täter auf der Spur - Klasse 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB


Projektwoche im Oktober - Wenn das Pausenbrot dich anlächelt...

Hier finden Sie den Artikel auf unserer Homepage: LINK



Klasse 2b

Die Klasse 2b erlebte einen tollen Waldtag mit Ziel am Uhlbergturm.

An den Projekttagen stand das Buch

"Der Findefuchs"  im Mittelpunkt.



Musikstück der Klassen 3a und 3b für die Einschulungsfeier 2021


Kindertheater

In Zeiten von Corona, in denen Kulturveranstaltungen selten sind, waren wir sehr froh, dass die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unseren 2er Klassen ein richtig schönes Theaterstück ermöglicht hat. 


Eigentlich waren nur zwei bezahlte Vorstellungen terminiert. Aber kurz davor machten neue Corona-Regeln eine gemeinsame Vorstellung mit mehreren Klassen unmöglich. In diesem Moment hat das Theater Lokstoff und die Stiftung der Kreissparkasse sehr schnell und unkompliziert eine dritte Vorstellung ermöglicht.


Dafür vielen Dank an Herrn Schneck (Theater Lokstoff) und der Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen (https://www.ksk-es.de/de/home/ihre-sparkasse/kee/unser-engagement/unsere-stiftungen.html)

Quelle: https://www.theaterhaus.com/theaterhaus/?id=1,3,12334

 

Inhaltsangabe:

 

Wie gesagt, Lümmel war kein normaler Esel. Nein, das war er nicht. Lümmel hatte zwar einen Wedel-Schwanz, einen haarigen Popo, einen haarigen Bauch, vier haarige Beine, einen haarigen Rücken, einen haarigen Hals, zwei dunkle liebe treue Augen, eine schwarz schnuppernd scharfe Stupsnase, einen lachenden Mund ­ doch: Lümmel hatte keine zwei Ohren, sondern drei - eines links, eines rechts und ein Drittes in der Mitte. Eigentlich war das nicht schlimm, wären da nicht die anderen Esel ...



Partysong der Klasse 4c für die Einschulungsfeier


Sanierung des Werk- und Kunstraumes

Nach dem Hochwasser im Sommer wurden unsere Räume saniert. Die Elektrik, der Boden und die Decke wurde erneuert. Außerdem mussten alle Schränke ausgetauscht werden.

 

Ein Dank an alle Handwerker - besonders aber an Frau Pflug und Herrn Oswald von der Stadt,

die uns mit Rat und Tat zur Seite standen.

 

Jetzt werden die Räume Stück für Stück wieder mit Material gefüllt und können wieder zum Einsatz kommen. 



Workshop Medienkompetenz

"Wie lange sollten Kinder Medien nutzen?", "Wie verhandeln Familien Tablet- oder Fernsehzeiten?" - Im November gab es bei den 4er Klassen wieder einen Workshop rund um das Thema "Medien und deren Nutzung".

 

Abends - ganz digital - berichtete die Mecodia-Akademie, wie die neue Generation Online mit digitalen Medien aufwächst und wie Familien dies thematisieren, unterstützen und einen bewussten Umgang damit schaffen können.

 

Vielen Dank auch hier an die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, die dieses Projekt an unserer Schule schon zum dritten Mal unterstützt.



Neue Geräte auf dem Spielplatz

Ab Januar können sich unsere Schüler:innen und Kinder der Umgebung auf eine neue Spielplatzattraktion freuen.



Katze Lenny vom Schulgelände in weihnachtlicher Mission



Für Eltern:

Hier finden Sie interessante Vorträge zum Thema Corona und Umgang in der Familie: LINK


Ferienplan für das Schuljahr 2022/2023

Hier finden Sie die Ferienpläne für das Schuljahr 2022/2023 als PDF.

Die ausgedruckte Version erhalten Sie im neuen Jahr über den Hausaufgabenmappe.

Download
FilderstädterFerienplan 2022-2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.2 KB
Download
Ferienregelung 20222023-2021-12-09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.8 KB


Jetzt sind aber erstmal Ferien. Wir wünschen Dir und Ihnen eine schöne Ferienzeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.